Endurowandern Slowenien Teil 2

Es ging wieder nach Süden, Manfred aufgabeln und ab auf die unbefestigten Wege der Saualpen, die ich leider bei der letzten Tour mitte September wetterbedingt auslassen musste. Oben angekommen gab es eine kleine Jause und einen Kaffee auf der Wolfsberger Hütte

Den Track und das ungeschnittene Video gibts hier

Weiter ging es nach Bad Eisenkappel über den Paulitschsattel nach Slowenien . Auf gesamt ca. 100km Schotterstraßen ging es Kreuz und Quer durch dieses schöne Land. ….

Fazit: 2 Tage , 930km und jede Menge Spaß,Schotter und gute Gespräche !!!

Viel Spaß beim schauen, würde mich über ein Abo, ein Kommentar und einen Daumen hoch sehr freuen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Ich würde mich über ein kostenloses Abo freuen:

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
RSS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen