Husqvarna 701 Supermoto

Die Husky 701 Supermoto


Ein sehr netter Eintopf mit ordentlich Power, die aber auf Drehzahl gehalten werden will. Mir persönlich hat das Handling sehr zugesagt. Das Fahrwerk ist straff, die Sitzbank noch straffer und die *@$% in der Hose am straffersten wenn man ordentlich am Gasgriff dreht.

Naturgemäß ist die Husky eher auf engen, kurvigen, frei von Verkehr, Kühen, Schafen, Bibern, Amseln, Kartoffelkäfern, mit Spitzkehren übersäten Bergstraßen daheim, als auf langen, geraden, vielbefahrenen, langweiligen Überlandpassagen.