Endurowandern , zweiter Akt…

Es ging wieder nach Süden, Manfred aufgabeln und ab auf die unbefestigten Wege der Saualpen, die ich leider bei der letzten Tour mitte September wetterbedingt auslassen musste.

Dann über den Paulitschsattel nach Slowenien und dort ca. 100km Schotter- Strassen unter die Räder genommen…. 2 Tage , 930km und jede Menge Spaß… Schotter und gute Gespräche !!!

Viel Spaß beim schauen, würde mich über ein Abo, ein Kommentar und einen Daumen hoch sehr freuen.

Kommentar hinterlassen zu "Endurowandern , zweiter Akt…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*